Weiterbildungen für Therapeut*innen

Weiterbildungen für Therapeuten*innen

Selbsterfahrungsseminare zur Förderung und Entwicklung der Therapeutenpersönlichkeit.

Auch Therapeuten sind Menschen. In der Psychotherapieforschung wird die Therapeutenpersönlichkeit als besonderer Wirkfaktor betont. Sie ist eine personale Kompetenz, die mit der eigenen Reifung und Erfahrung aber auch mit der Bearbeitung eigener Probleme in der Selbsterfahrung und der eigenen Therapie zu tun hat (Kahl-Popp 2004, Uni Tübingen).

Es liegt es in der Eigenverantwortung einer jeden Therapeut*in, sich der eigenen Verletzungen bewusst werden, sie zu erkennen, zu akzeptieren und selbstfürsorglich damit umgehen.

Die beiden Selbsterfahrungsseminare für Therapeut*innen „Das Mondauge des Horus“ und „Der verwundete Heiler“, eng am jeweiligen Mythos orientierend, wurden konzipiert für Menschen, die in sozialen, beratenden oder therapeutischen Kontexten arbeiten.

Gruppensupervision

Ferienseminare für Frauen

auf Kreta und Malta

Die Frauen-Ferienseminare des Eichgrund Institut für Integrative Gestalttherapie Groß-Umstadt findet einmal jährlich, seit mehr als 10 Jahren, unter der Leitung von Ellen Tarnow statt. Die Seminarorte liegt im Süden der Insel Kreta und auf der kleinen Insel Gozo (Malta).

Diese ganz besonderen Selbsterfahrungsseminare für Frauen sind meist schnell ausgebucht. Bei Interesse bitte auf der Webseite des Eichgrund Institut für Integrative Gestalttherapie Groß-Umstadt nachlesen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?